MONDSCHEIN SONATE 2011

Front
Mondschein Sonate 2011 - Ein außergewöhnlicher, realitätsnaher Thriller, der sich gleichsam über die Vorstellungskraft des menschlichen Daseins hinauswagt....

...eben erschienen im Verlag Reinhold Liebig, Frauenfeld


Leseprobe
Leseprobe
Bestellen

Verlag Reinhold Liebig

ex libris

Linda, eine Astronomin aus Houston und Angestellte bei der NASA, macht während ihrer Arbeit eine unverhoffte Entdeckung - weit draußen im All. Bald steht fest, dass es sich um etwas von Menschenhand erschaffenes handelt. Was es jedoch genau ist, bleibt vorerst unklar. Doch eines steht fest: Die Entdeckung stammt unmöglich aus der jüngsten Vergangenheit. Gemeinsam mit einem ehemaligen Astronauten der legendären Apollo-Missionen aus den Siebzigerjahren will sie der Sache auf den Grund gehen.

Doch auf einmal heißt es: «Top Secret» und man verpasst ihr einen Maulkorb. Dieser Umstand hält sie allerdings nicht davon ab, auf eigene Faust weitere Recherchen anzustellen. Sie wird übereifrig und stiehlt eine Aktennotiz. Auf einmal haftet sich jedoch die US-amerikanische Sicherheitsbehörde an ihre Fersen und Linda muss fliehen. Von fremder Seite erhält sie in letzter Minute unverhoffte Unterstützung. Zieht diese Entdeckung etwa doch größere Folgen nach sich, als sie zunächst ahnt?

Jean, ein eher mäßiger Journalist aus der Nähe von Zürich befindet sich in einer Phase der Selbstfindung. Dabei gerät ihm eine teilweise verschlüsselte und überaus dubiose Nachricht in die Hände. Ein Buchhalter kommt ums Leben und Jean erkennt auf einmal einen Zusammenhang. Er will der Sache nachgehen und begibt sich mit der Bahn nach Deutschland. Doch während der Reise schläft er ein. Zu spät bemerkt Jean, dass er hätte umsteigen sollen, und so nimmt das Schicksal einen vollkommen anderen Lauf als geplant.

Ein mysteriöser alter Mann, der leidenschaftlicher Klavierspieler ist, eine Informatikfirma, die erfolgreich eine gewaltige Krise gemeistert hatte und eine eigenartige Glaubensgemeinschaft, die das Unvermeintliche heraufbeschwört, spinnen ihre Fäden rund um Linda und Jean herum. Schließlich gilt es, ein großes Geheimnis zu bewahren - zumindest bis zum Jahr 2011.


Ein Verschwörungs-Thriller, basierend auf realen Ereignissen aus der nahen und fernen Vergangenheit. In die heutige Zeit passend.

Leseprobe  (PDF)
Bestellen  (Verlag Reinhold Liebig)
Trailer  (Sweet Dreams)
Trailer  (Evil)