BUNDESRATSMÜESLI

Front
Bundesratsmüesli - Störfall in der Schweiz! Nicht möglich, sagen Sie? Oh doch! - Aber lesen Sie selbst...

...eben erschienen im Verlag Reinhold Liebig, Frauenfeld


Leseprobe
Leseprobe
Verlag Reinhold Liebig

(Verlag Reinhold Liebig)

René Mörgeli, der wohl loyalste Mitarbeiter des großen aargauischen Konzerns ABBTOM, erfährt am eigenen Leib, wie schnell eine vielversprechende Karriere vorbei sein kann, wenn man sich in der Ausübung des Tagesgeschäfts als zu eifrig erweist. Eine vermeintlich geringfügige Entdeckung markiert den Anfang eines Desasters. Doch mit seinem Engagement setzt Mörgeli nicht nur den Job, sondern gleich sein Leben aufs Spiel.

Denn seine Gegner entpuppen sich als wirtschaftliche und politische Akteure, die man sich nicht zum Feind wünscht. Wird Mörgeli dieses hochexplosive Gemisch aus Intrigen, Seilschaften, Machtstreben und Profitgier zum Verhängnis? Und welche Rolle spielen dabei alt Bundesrat Christian Raser und Bundesrat Huldrych Muri? Ein unerbittlicher Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Atemlose Dramatik wechselt mit pfiffigen Pointen, kriminalistischer Spürsinn mit politischer Kenntnis; kurz: ein Bundesratsmüesli eben.


www.bundesratsmüesli.ch